#3: DI (FH) Horst Köpfelsberger

#3: Horst Köpfelsberger

*1976, Gemeindevertreter seit 2014, Selbstständiger Designer

Schwerpunkte:
» Mitglied Bau- und Raumordnungsausschuss (seit 2014)
» Mitglied Familienausschuss (seit 2016)
» Kommunaler Bodenschutzbeauftragter (klimabündnis Österreich, seit 2015)


Ich bin leidenschaftlicher Hobby-Brotbäcker und Familienmensch (vier „Kinder“ zwischen vier und 20) und wohne seit mehr als zehn Jahren mit meiner Familie in der Gruberfeldsiedlung. In der politischen Gemeindearbeit bin ich für den KAUZ/Die GRÜNEN für Raumordnungs- und Familienangelegenheiten zuständig.

Wichtig ist mir darüber hinaus Klimaschutz, (Öffi- und E-)Mobilität, leistbares Wohnen und Förderung von zivilgesellschaftlichem Engagement (z.B. Koppl hilft).

Als Selbstständiger steht natürlich regionales und nachhaltiges Wirtschaften im Mittelpunkt – ein Konzept zur Ansiedlung nachhaltiger Betriebe wäre auch in Koppl zu verfolgen. Ich bin zudem Mitglied der Grünen Wirtschaft und des Fachgruppenausschusses der Wirtschaftskammer Salzburg (Werbung und Marktkommunikation). Ich erstelle für meine Agentur gerade einen Gemeinwohlbericht, um die sozialen und gesellschaftlichen Auswirkungen meines Handelns transparent zu machen und zu verbessern (mehr Info: www.ecogood.org)

In der Gemeinde stört mich, dass sehr viele Entscheidungen (scheinbar?) spontan getroffen werden, und oft die Sicht auf das langfristige, gemeinsame Ganze fehlt – diesen Blick zu schärfen, das sehe ich als meine wesentliche Aufgabe.


Motto: Man sollte öfter einen Mutausbruch haben.


horst@zukunft-koppl.at

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.