Warum es KAUZ / Die Grünen in Koppl braucht


Zurück zur Übersicht
Bürgermeisterwahl
GV-Wahl
Warum es uns in Koppl braucht
Wer ist eigentlich KAUZ?


Seit fünf Jahren gibt es uns in der Gemeindevertretung. Es waren ereignisreiche und zeitweise turbulente Jahre, angefangen vom gemeinsamen und nach wie vor andauernden Kampf gegen die Freileitung in der Gemeinde bis hin zum Brand und damit der Aufhebung des Denkmalschutzes am Brauhaus im Gut Guggenthal. Bei vielen Themen haben wir uns mit den anderen Fraktionen »zusammendiskutiert«, bei einigen passte aber ohnehin kein Blatt zwischen uns. Trotzdem gibt es Dinge, mit denen wir nicht einverstanden sind und die dringend verbessert gehören. Dazu gehören u. a. die teils fehlende Nachvollziehbarkeit von Entscheidungen und der mitunter sorglose Umgang mit unser aller Steuergeld. 

Wir KAUZ / Die GRÜNEN sind für alle da, egal ob Einheimische oder Zuag’roaste, bei allen Entscheidungen auf Gemeindeebene ist Fairness angesagt. Wir richten unsere Aufmerksamkeit auch auf Dinge, bei denen andere lieber finsteres Schwarz hätten.Weil wir finden, dass das alles für Koppl sehr wichtig ist, stellen wir uns wieder der Wahl. Mit einem Team aus 9 Kandidatinnen und 8 Kandidaten treten wir an, unsere Gemeinde ökologisch, innovativ, fair, offen und solidarisch zu gestalten.

Für eine starke Demokratie ist außerdem eine Wahl aus unterschiedlichen Persönlichkeiten und Inhalten wichtig. Deswegen haben wir unseren Gemeinderat Wolfgang Hyden als Bürgermeisterkandidaten nominiert – für ein Koppl, das die Herausforderungen der Zukunft aktiv selbst in die Hand nimmt, gestaltet und im Sinne des Gemeinwohls für alle das Beste erreicht. 

Wir wollen Natur-, Umwelt- und Klimaschutz, Öffi- und Elektromobilität, Mitbestimmung und ein gutes Leben für alle stärker in unserer Gemeinde verankert haben. Dafür kämpfen wir, dafür braucht es einen starken KAUZ / starke GRÜNE auch weiterhin in der Koppler Gemeindevertretung. Deshalb bitten wir am 10. März um eure Stimmen.

Fast alle in den letzten fünf Jahren umgesetzten Maßnahmen und Projekte in der Gemeinde wurden in der Gemeindevertretung einstimmig beschlossen. Es waren in überwiegender Zahl Ergebnisse konstruktiver Diskussionen und viel Engagement über Fraktionsgrenzen hinweg. Es ist uns wichtig, das klarzustellen.

Eure KAUZ/Die GRÜNEN in Koppl