GV-Wahl


Zurück zur Übersicht
Bürgermeisterwahl
GV-Wahl
Warum es uns in Koppl braucht
Wer ist eigentlich KAUZ?


GR Ing. Wolfgang Hyden, BEd
#1 + Bürgermeisterkandidat

Berufsschuldirektor Stv.

Ich wohne in Unterkoppl. Seit fünf Jahren bin ich schon in der Gemeindevertretung und die letzten beiden Jahre auch als Gemeinderat in der Gemeindevorstehung. Meine Schwerpunkte sind Finanzen und Energie. Als Vorsitzender des Überprüfungsausschusses ist mir Transparenz und die Nachvollziehbarkeit der Verwendung unseres Steuergeldes ein zentrales Anliegen. 

Motto: Mit Koppl neue Wege gehen.

Themen

  • Energie (e5)
  • Salzburgring
  • Transparenz & Kontrolle
  • Fragen zur Bürgermeisterkandidatur

Kontakt: wolfgang@zukunft-koppl.at


GVin Dr. Eva Wimmer-Liko
#2

Tierärztin

Als passionierte Bergsteigerin und Tourengeherin setze ich mich für eine intakte Natur und den Erhalt unserer Lebensräume ein. Ich wohne in Unterkoppl. Seit 2017 bin ich Vorsitzende des Umwelt- und Energieausschusses in Koppl, Klimaschutz liegt mir besonders am Herzen. Außerdem kämpfe ich für den Erhalt des Koppler Moors und gegen die Versiegelung des Bodens.

Motto: Meine Tür zum Glück geht nach außen auf.

Themen:

  • Natur- und Umweltschutz
  • 380-kV-Freileitung
  • Bodenversiegelung

Kontakt: eva@zukunft-koppl.at


GV Horst Köpfelsberger
#3

Selbstständiger Designer

Ich bin leidenschaflicher Hobbybrotbäcker, Vater von vier Kindern, Gemeindevertreter seit 2014 (Bau- und Familienausschuss, e5-Team, Bodenschutzbeauftragter Klimabündnis u.a.) und wohne in der Gruberfeldsiedlung. Mir ist eine vorausschauende und langfristige Planung der Gemeindeentwicklung wichtig, die sich an den Bedürfnissen der Bevölkerung und am Gemeinwohl orientiert. 

Motto: Man sollte öfter einen Mutausbruch haben!

Themen:

  • Familien, Kinderbetreuung
  • Raumordnung
  • Klimaschutz
  • Elektromobilität

Kontakt: horst@zukunft-koppl.at


GVin Bine Böcher
#4

Pensionierte Sozialarbeiterin

Als vierfache Großmutter setze ich mich für ein nachhaltiges und enkerlgerechtes Leben ein. Wichtig wären zudem betreubare Wohnungen im Ort, damit ältere Menschen möglichst lange in ihrer gewohnten Umgebung bleiben können. Auch die Pflege ist ein wichtiges Thema. Ich war bereits 1989 bis 2004 und wieder ab 2014 in der Gemeindevertretung und setze mich für SeniorInnen und Frauen ein.

Motto: Mitakuye Oyasin (Lakota: Ich bin mit allem verwandt)

Themen:

  • Generationen & SeniorInnen
  • Kultur & Soziales

Kontakt: bine@zukunft-koppl.at 


Thomas Schafhuber
#5

Angestellter

Ich wohne in Unterkoppl und kandidiere heuer zum ersten Mal für den Kauz und bin ein Freund der Gemütlichkeit. Mir ist wichtig, dass die Entscheidungen in unserer Gemeinde fair, nachvollziehbar und reflektiert getroffen werden. 

Motto: In der Ruhe liegt die Kraft.

Themen:

  • Öffentlicher Verkehr
  • Gemeinwohl, Fairness & Gerechtigkeit

Kontakt: thomas@zukunft-koppl.at


Generelle Anfragen / Kontakt:


Weitere KandidatInnen:

  • 6 Sigrid ZOISTER (Angestellte)
  • 7 Robert GREISBERGER (Tischler)
  • 8 Eva HYDEN (kaufm. Angestellte)
  • 9 Teddy GUSNER (Sozialmanager)
  • 10 Barbara POETSCH (Lehrerin)
  • 11 Nikolaus GALLE (Student)
  • 12 Claudia BEIER (Dipl. Erwachsenenbildnerin)
  • 13 Christof EISL (Geschäftsführer)
  • 14 Rose SCHMID (Angestellte)
  • 15 Anton REISCHL (Gemeindebediensteter)
  • 16 Martina EISL (Lehrerin)
  • 17 Lisa LEITNER (Pensionistin)