#2: Dr. Eva Wimmer-Liko

#2: Dr. Eva Wimmer-Liko

Ich wohne seit 2001 mit meinen Söhnen in Koppl, bin selbständige Tierärztin und seit 2015 Gemeindevertreterin und seit 2017 Vorsitzende des Energie-und Umweltausschusses der Gemeinde.

Als begeisterte Bergsteigerin und Schitourengeherin kämpfe ich für den Erhalt der Natur. Dazu gehört natürlich die Verhinderung der Freileitung über den Nockstein, welche eine der letzten zusammenhängenden Erholungsgebiete um die Stadt Salzburg zerstören würde, und die Erhaltung des Koppler Moors, das als Schatz von seltenen Tieren und Pflanzen unbedingt geschützt gehört.

Der Versiegelung unserer Böden und der starken Zersiedelung  gehört ebenfalls Einhalt geboten, damit unsere ökologische Landwirtschaft genügende Grundwasserreserven vorfindet und nächste Generationen auch noch auf einer grünen Wiese vor der Haustüre spielen können. 


Motto: Meine Tür zum Glück geht nach außen auf!


eva@zukunft-koppl.at