Tolle Neuigkeiten Postbus Winterfahrplan!

Der neue Halbstundentakt der Linie 155 nach Faistenau verkehrt genau eine Viertelstunde zeitversetzt zur Linie 150. Damit ergibt sich ab Dezember ein 15-Minutentakt zwischen Salzburg, Koppl und Hof. Auf der Linie 150 von Salzburg über St. Gilgen bis Bad Ischl wurde bereits im Dezember des Vorjahres der durchgehende Halbstundentakt eingeführt. (Quelle: salzburg.orf.at)

https://salzburg.orf.at/stories/3132621/

#öffi#nachhaltigkeit#Mobilität#verkehrswende#koppl 😁👏👍🚌📯💚

Danke an alle Öffi-Supporter!!!

Lärmmessungen am Salzburg-Ring online einsehbar!

Link: www.salzburg.gv.at/themen/umwelt/laerm/salzburg-ring

Wie wir bereits Ende Mai berichtet haben, wurde vom Land Salzburg eine ständige Lärmmessstation am Salzburgring aufgestellt. (siehe Artikel) Diese geeichte und überwachte Station zeichnet 24 Stunden an 7 Tagen die Werte auf und bringt so endlich die von allen Seiten beschworene Transparenz und das Außer-Streit-Stellen der Werte in die Diskussion ein.

weiterlesen

Verwaltung versus Politik

Da haben wir wohl einen Knopf gedrückt.

Die Gemeindevertretung ist das willensbildende Organ der Gemeinde. Sie fasst in allen Angelegenheiten des eigenen Wirkungsbereiches, die nicht ausdrücklich durch Gesetz dem Bürgermeister oder der Gemeindevorstehung zugewiesen sind, die erforderlichen Beschlüsse und überwacht deren Durchführung sowie die Geschäftsführung in allen Zweigen der Gemeindeverwaltung.

Also doch! Und ich dachte schon, die Gemeindeverwaltung bestimmt jetzt auch, was in der Gemeindevertretung gemacht werden darf/soll/muss.

Es ist Fasching! Es darf gelacht werden!

GR Wolfgang Hyden