GV-Sitzung 19.3.2019

Am 19.3.2019 um 19:30 Uhr findet die letzte Gemeindevertretungssitzung der Periode 2014–19 statt. Leider ist die Kundmachung auf der Amtstafel unter www.koppl.at nicht online. Deswegen informieren wir hier über die Themen:

  • Erweiterung Altstoffsammelhof Koppl: Vergabe der Baumeisterarbeiten
  • Aufschließung Nocksteinstraße – Pfaffenschwand: Vergabe der Erd-, Baumeister-, Rohrlieferungs- und Rohrlegearbeiten für die Erweiterung der Orstkanalisation und der Wasserversorgungsanlage mit Straßenbau und Oberflächenwasserbeseitigung; Beschlussfassung
  • Grundbenützungsübereinkommen m.d. SALZBURG AG: Geschiebebecken Nocksteinsiedlung

Die Sitzung ist öffentlich, über ZuhörerInnen würde wir uns sehr freuen!

— Nachtrag: Die Kundmachung wurde heute doch noch veröffentlicht:
https://www.koppl.at/Buergerservice/Aktuelles/Amtstafel


DANKE!

Endergebnis Koppl GV- und BGM-Wahl 2019

Liebe Kopplerinnen, 
liebe Koppler!

Ich möchte mich im Namen meines Teams bei allen Wählerinnen und Wählern herzlich bedanken. Dem alten und neuen Bürgermeister Rupert Reischl konnten wir schon am Sonntag zu seiner Wiederwahl gratulieren.

Wir werden uns natürlich weiterhin für alle Bürgerinnen und Bürger in Koppl einsetzen, damit unser Ort sich weiterhin ökologisch, sozial und wirtschaftlich optimal weiterentwickeln kann.

Was wir auch versprechen können:

  • Wir werden auf Lösungen drängen, die dem Gemeinwohl und nicht Einzelinteressen dienen!
  • Wir werden weiterhin den sparsamen Umgang mit unserer aller Steuergeld einfordern!
  • Wir werden alles an die Öffentlichkeit bringen, wo wir Intransparenz erkennen!
  • Wir werden weiterhin auch jene Dinge thematisieren, wo Verbesserungen notwendig sind!
  • Wir werden den Wahl-Versprechungen der anderen Parteien auf den Zahn fühlen!

Nach der Wahl ist ja bekanntlich vor der Wahl. Darum bitte ich euch alle, die Ärmel aufzukrempeln und mit frischem Mut und Elan anzupacken. Fangen wir an Koppl mit zu gestalten!

Euer GR Wolfgang Hyden

#1: Ing. Wolfgang Hyden, BEd

#1 & Bürgermeister-Kandidat: Wolfgang Hyden

Als ich vor fünf Jahren für die GRÜNEN den Vorsitz des Überprüfungsausschusses der Gemeinde Koppl übernahm, war mir nicht einmal im Ansatz klar, welche Mammutaufgabe sich hier auftun wird. Wahrscheinlich war es der mit absoluter Mehrheit agierenden Bürgermeisterpartei und der Gemeindeverwaltung nicht unrecht, einen unerfahrenen Neueinsteiger in die Gemeindepolitik an dieser Stelle zu wissen.

weiterlesen

#3: DI (FH) Horst Köpfelsberger

#3: Horst Köpfelsberger

*1976, Gemeindevertreter seit 2014, Selbstständiger Designer

Schwerpunkte:
» Mitglied Bau- und Raumordnungsausschuss (seit 2014)
» Mitglied Familienausschuss (seit 2016)
» Kommunaler Bodenschutzbeauftragter (klimabündnis Österreich, seit 2015)


Ich bin leidenschaftlicher Hobby-Brotbäcker und Familienmensch (vier „Kinder“ zwischen vier und 20) und wohne seit mehr als zehn Jahren mit meiner Familie in der Gruberfeldsiedlung. In der politischen Gemeindearbeit bin ich für den KAUZ/Die GRÜNEN für Raumordnungs- und Familienangelegenheiten zuständig.

weiterlesen